Samstag, 26. Mai 2018
Notruf: 122

Katastrophenhilfsdienstübung - 07.04.2018

Die Katastrophenhilfsdienstübung der 10. KHD-Bereitschaft fand am Samstag, den 07. April 2018, am Truppenübungsplatz Allentsteig statt. Bei dieser Übung waren alle KHD-Züge des Bezirkes Krems (10), ein KHD-Zug des Bezirkes Gmünd (05), das Rote Kreuz sowie die ÖHU Suchhundestaffel mit eingebunden. Übungsannahme war ein schweres Erdbeben im Raum Allentsteig. Vor allem in Steinbach kam es zu Gebäudeeinstürzen, schweren Verkehrsunfällen mit eingeklemmten Personen und Gebäudebränden. Immer wieder kommt es zu leichteren Nachbeben. Im gesamten Einsatzraum werden dutzende Personen vermisst.

Unser Rüstlöschfahrzeug war mit 4 Mann der FF Paudorf sowie 2 Mann der FF Höbenbach besetzt. Aufgaben waren einen verunglückten LKW zu bergen sowie einen Innenangriff bei einem Wohnungsbrand durchzuführen.

Text: FF Paudorf
Fotos: (c) Benni Flatschart

180407_21
180407_25
180407_30
180407_33
180407_36
180407_37
180407_40
180407_44
1/8 
start stop bwd fwd

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich dich damit einverstanden.