Montag, 16. Juli 2018
Notruf: 122

Zugsübung - 29.03.2018

"Retten aus Höhen und Tiefen sowie Retten aus einem Unfallfahrzeug" waren die Themen bei der Zugsübung am Freitag, den 29. März. Gruppenkommandant Patrick Petuely und Matthias Trappl besuchten die Module TE 10-40 letzte Woche in der NÖ Landesfeuerwehrschule in Tulln. Das frisch Erlernte wurde gleich 20 Mann in rund 2,5 Stunden weiter gegeben.

IMG-20180331-WA0000
IMG-20180331-WA0001
IMG-20180331-WA0002
IMG-20180331-WA0003
IMG-20180331-WA0004
IMG-20180331-WA0005
IMG-20180331-WA0006
IMG-20180331-WA0007
1/8 
start stop bwd fwd

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich dich damit einverstanden.