Dienstag, 20. November 2018
Notruf: 122

Technische Einsätze - 18.10.2018

Kurz vor 14:30 Uhr wurden wir gemeinsam mit der Freiwilligen Feuerwehr Meidling zu einer Türöffnung nach Meidling alarmiert. Unser Rüstlöschfahrzeug rückte zu diesem Einsatz aus. Bereits bei der Anfahrt konnte jedoch Entwarnung gegeben werden und wir rückten wieder ins Feuerwehrhaus ein.
Kurz vor 16 Uhr heulte dann die Sirene das zweite mal an diesem Tag. Diesmal wurden wir zu einem Technischen Einsatz "PKW gegen Zug auf der Eisenbahnkreuzung Hauptstraße Richtung Kleinwien" alarmiert. Glück im Unglück hatte die Lenkerin des PKWs, welche durch die Kollision mit dem Triebwagen mit ihrem Fahrzeug auf dem Dach des angrenzenden Geländers zu liegen kam. Nach der Unfallaufnahme durch die Polizei und der Freigabe durch den ÖBB-Einsatzleiter war es unsere Aufgabe das Wrack zu bergen.
Nach rund 2 Stunden rückte die Mannschaft mit unserem Rüstlöschfahrzeug und dem Löschfahrzeug wieder von der Unfallstelle ab.
Bericht: FF Paudorf; Fotos: Manfred Wimmer, feuerwehr.media
KR_T1_Paudorf_18102018-12
KR_T1_Paudorf_18102018-14
KR_T1_Paudorf_18102018-23
KR_T1_Paudorf_18102018-24
KR_T1_Paudorf_18102018-36
KR_T1_Paudorf_18102018-39
KR_T1_Paudorf_18102018-41
KR_T1_Paudorf_18102018-6
1/8 
start stop bwd fwd

Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich dich damit einverstanden.