Mittwoch, 20. September 2017
Notruf: 122

Verhalten bei Fettbrand

Fett oder Öl gerät bei Unachsamkeit sehr leicht in Brand. In vielen Fällen wird versucht einen Fett- oder Ölbrand mit Wasser zu löschen. 

Hände weg vom Wasser bei Fettbrand!

Das kann schlimme Folgen nach sich ziehen. Fett wird dabei großflächig verteilt, der hinzukommende Sauerstoff facht die Flammen erst richtig an, es kommt zu einer explosionsartigen Zündung.

Bekämpfen Sie den Brand am besten durch Abdecken der Pfanne mit einem Deckel oder einem nassen Tuch, dadurch entziehen Sie dem Feuer den nötigen Sauerstoff!

 


Diese Website verwendet Cookies, um ihre Dienste bereitzustellen und Zugriffe zu analysieren.
Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich dich damit einverstanden.